Du bist einzigartig – Die Macht des Personal Brandings – Ein Interview mit Sabrina Heer

Jedes Business hat seinen ganz eigenen Touch und bringt eine Einzigartigkeit mit, die es so noch nirgends auf der Welt gibt, egal wie gleich das Angebot auch sein mag.

Anstatt in ein Konkurrenzdenken zu verfallen, hat sie den Ansatz viel voneinander lernen zu können, da jede und jeder eine einzigartige Biografie und Lebenserfahrung hat, die in das Business mit einfließen.

Die Macht des Personal Brandings

Sabrina kommt aus einer Festanstellung, in der sie bis 2019 im Bereich Personal Branding gearbeitet hat. Zwar sehnte sie sich nach mehr Flexibilität und Eigenständigkeit, jedoch bereitet ihr das Arbeitsfeld  an sich viel Freude.

Im Personal Branding geht es darum, den eigenen Wert herauszuarbeiten und eine Botschaft zu formulieren, die anschließend an die Zielgruppe gerichtet wird. Was macht dich aus, welche Werte sind dir als Mensch wichtig, die du auch in deinem Business vertreten willst? 

Ihr Konzept gestaltet sich aus einem 1:1-Coaching, in dem gemeinsam Punkte, wie die eigene Positionierung, das Erarbeiten einer aussagekräftigen Message und die Optimierung des Business eine zentrale Rolle spielen. Ihre Kundinnen sollen möglichst mit einem festen Fundament aus dem Coaching gehen, um selbstsicher ihre Selbstständigkeit aufbauen zu können. 

Ein weiteres Angebot ist die „Business and Brand Academy“, die sich aus verschiedenen Selbstlerneinheiten und Workshops zusammensetzt. Hierfür hat Sabrina Expert*innen und Masterminds eingeladen, die ihr Wissen teilen, denn – Niemand muss alleine den Weg gehen. Egal, ob du vor einem Neustart in die Selbstständigkeit stehst oder wohlmöglich schon aktiv dabei bist, sich weiterzubilden sollte nie aufhören und der gemeinsame Austausch kann uns nur nach vorne bringen. 

Auch wenn es sich anfangs komisch angefühlt hat, sich keinen Wecker zu stellen und Reaktionen, wie „Du schläfst bis 9 Uhr?“ zu hören, schätzt Sabrina ihre neugewonnene Freiheit sehr und hat mittlerweile auch die Muße derartige Fragen selbstbewusst abzutun – schließlich ist sie nun ihr eigener Chef und hat das große Privileg, ihre Arbeitszeiten nach ihrem Energielevel auszurichten und dort zu arbeiten, wo andere Menschen Urlaub machen. 

Anstatt sich auf dem bisherigen Erfolg auszuruhen hat Sabrina große Ambitionen: Sie möchte die „Business and Brand Academy“ groß machen und selber zu einer der Topunternehmerinnen werden. Als letzten Tipp oder Impuls gibt sie uns an die Hand, nie zu vergessen, dass es dich nur einmal gibt. Zwar kann man sich Feedback einholen, allerdings sollte man nicht allzu sehr nach links und rechts schauen, was die anderen machen. Und auch wenn die Arbeit viel Mut erfordert, bleibt auf eurem eigenen Weg, denn dann inspiriert ihr Menschen!

Höre in die Podcastfolge rein und erfahre Sabrinas wertvolle Tipps für dein Personal Branding und ihre Gedanken zu der Frage, ob es jemals zu viele Menschen im Bereich Online Business geben kann.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert