Selbständig auf Mallorca und als Instagram-Coach – Genug Platz für alle – Ein Interview mit Charlotte von instamitcharlotte

2019 bekam Charlotte ihr Kind und startete 2020 ihren Instagram-Account „mallorcamitkind“, der innerhalb von 1,5 Jahren auf an die 60.000 Follower gewachsen ist. Sie teilt viele Tipps, was man auf Mallorca mit Kind machen kann. 

Irgendwann wurde ihr der alte Account zu viel.

Nachrichten, Likes und Kommentare wurden stetig mehr. So schön dieses Gefühl auch ist – Charlotte fühlte sich dem nicht mehr gewachsen. Tage mit 100 neuen Nachrichten wurden zur Gewohnheit. Nebenbei Stories, Feedbeiträge und ein Kleinkind zu Hause.

Der Start von instamitcharlotte

Als ihr alles zu viel wurde, hatte Charlotte die Idee, das Wissen, das sie sich über Jahre über Instagram angeeignet hatte, weiterzugeben. Und so entstand ihr Account instamitcharlotte. Den ersten Kunden für ihr Coachingbusiness gewann Charlotte beim Bäcker. Noch bevor der neue Account überhaupt gestartet war.

Im Okotober 2021 startete der neue Account instamitcharlotte, auf dem es heute nicht mehr nur Content rund um das Thema Social Media und Instagram gibt, sondern um das gesamte Thema Online Business.

Warum Charlotte schon vor dem Start des neuen Accounts eine Kundin hatte und welchen Basis Tipp sie all ihren Coachees gibt, das erzählt sie im Interview.

(Visited 5 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.